Aqualino's Welt

Aqualino heißt das Maskottchen vom Stadt-Bad Gotha. Das ausgerechnet ein Seepferdchen zu dieser Ehre kam, hat einen besonderen Grund.

Entnommen wurde diese Idee aus den originalen Meerestier – Fließen, welche sich verteilt im historischen Teil des Bades befinden.

Aqualino hat seinen Namen bei einer groß angelegten Suche und einem öffentlichen Namenswettbewerb erhalten. Seit dem ist er gelegentlich bei Veranstaltungen im Bad oder auch der Stadt anzutreffen, er gratuliert zur bestanden Seepferdchen – Prüfung und neuerdings erklärt er die wichtigen Baderegeln. Aqualino ist ein Wasserfreund für alle Kinder.

Baderegeln mit Aqualino